Übungen
Spiele Hörspaziergang

Das Klingende Haus -
Ein Spiel mit Olli Ohrwurm

An manchen Tagen macht Olli Ohrwurm einen Ausflug durch Annas Haus. Dann kriecht er mit seinem Geräuschekoffer von Zimmer zu Zimmer und sammelt Geräusche.
So ein Ausflug dauert ziemlich lange, denn Annas Haus ist groß. Dort wohnen nicht nur ihre Eltern und Amadeus, der Hund, sondern auch noch Annas Oma und Annas Opa. Sie haben zwei Zimmer unter dem Dach.
Heute ist es wieder soweit. Es ist acht Uhr morgens, alle sind noch im Haus und überall gibt es etwas zu hören. Olli macht sich auf den Weg.
Du kannst ihn begleiten. Hör dir einfach die Geräusche an, die Olli in seinen Koffer steckt, dann weißt du, in welchem Zimmer Olli gerade ist.

Spielanleitung:

Wenn du auf den Lautsprecher klickst, wird dir ein Geräusch vorgespielt. Versuche zu erraten, zu welchem Zimmer es gehört.

Wenn Du das richtige Zimmer gefunden hast, dann klicke es mit der Maus an. Du kommst dann automatisch zum nächsten Zimmer. Die Zahl, die du unten rechts sehen kannst, zeigt dir, im wievielten Zimmer du gerade bist.

Wenn du zum letzten Zimmer zurückgehen möchtest, dann klicke auf den Pfeil unten links.

Spiel Starten

Das UWE-Spiel

Es war der Renner auf der Buchmesse in Leipzig. Spielen Sie auch zu Hause:

Klangory:
Ein Hör-Test der anderen Art. Verschiedene Geräusche wurden so übereinandergelegt, dass es schon ein bewußtes Hin-Hören erfordert, um sie alle auseinander halten zu können.

Hier starten Sie das Klangory


Das UWE-Spiel entstand in Zusammenarbeit mit einer Projektgruppe des Diplomstudiengangs Medien-Planung, -Entwicklung und -Beratung an der Universität Siegen.

 

PC-Spiel "Radio 108,8" der BzGA

weitere Informationen

 

Schule des Hörens e.V., Marienstr. 3, 50825 Köln, Fon: (0221) 9 55 33 67, Fax: (0221) 9 55 33 43, E-Mail: post@schule-des-hoerens.de